AVGS beantragen

Wie du einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein beantragst

Erfahre mehr über das Thema AZAV und AVGS

Was ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Was ist das?

Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, kurz AVGS, ist ein Gutschein für Arbeitslose, welche Arbeitslosengeld I (ALG I) oder Arbeitslosengeld II (ALG II) beziehen. 

Mit diesem AVGS – Gutschein können Arbeitslose, die bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gemeldet sind, Coachings, Trainings oder Weiterbildungen durchführen. Diese werden oft als Maßnahmen bezeichnet. 

Wie funktioniert das?

Die Person, welche ALG I oder ALG II bezieht, kann den AVGS bei dem oder der Vermittler/in schriftlich beantragen. Dazu wird eine E-Mail an den Vermittler oder die Vermittlerin bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter geschrieben. 

In dieser Mail bitte die Arbeitssuchende Person um die Zusendung eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins. Der AVGS wird dann auf dem Postweg an den Antragsteller gesendet. Mit dem Gutschein kann die Arbeitssuchende Person dann zu einem Maßnahmenträger gehen und ein Coaching, Training oder eine Weiterbildung wahrnehmen. 

Was ist ein Maßnahmenträger und wo finde ich diese

Maßnahmenträger erklärt

Ein Maßnahmenträger ist eine Person oder Firma, die ein kompliziertes Zertifizierungsverfahren, nach AZAV absolviert hat. Darüber hinaus hat der Maßnahmenträger Maßnahmen entwickelt, die die Antragsteller (also die Arbeitssuchenden) dabei unterstützen, sich wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren oder eine Selbstständigkeit aufzubauen (Existenzgründung). 

Das Ziel der Maßnahme richtet sich nach den Vorgaben im Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Als Beispiel könnte ein Bewerbercoaching die Chancen dramatisch verbessern, wieder einen neuen Beruf zu finden.

Was viele nicht wissen ist, dass der Wert eines solchen Gutscheins, mehrere tausend Euro betragen kann. So kann eine Coaching-Maßnahme oder Weiterbildungsmaßnahme von 1000 Euro bis zu 100.000 Euro kosten. Vielleicht hilft dir das, um den Wert eines solchen Gutscheins noch besser einzuschätzen. 

Unsere Maßnahmen.

Wir lieben es dich mit unserem Wissen zu unterstützen

Dabei legen wir großen Wert auf Individualität. Unsere Coachings holen dich mit allem Wissen ab, dass du benötigst um das beste aus dir herauszuholen. 

Und es ist uns wichtig, dass du mit deinen Fähigkeiten in Zukunft immer weiter kommst. 

Stark in den Beruf

Stark in den Beruf ist unser Bewerbercoaching. Hier bekommst du alles an die Hand, um dich wieder im Arbeitsmarkt zu integrieren – also eine tollen Beruf zu finden. 

Navigator in die Selbstständigkeit

Das ist unser Existenzgründercoaching. Hier bekommst du alles an die Hand um danach deine Selbstständigkeit zu starten.

Hol dir deinen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein.

Hol dir den AVGS Gutschein bei deiner/-m Vermittler/in

Wir beantragen für dich gerne den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Dazu müssen wir aber vorher telefonieren. Aber wir möchten dir auch ohne unser Zutun, die Möglichkeit geben, den Gutschein zu beantragen. Dieser Prozess ist dabei an keine Form gebunden. Es kommt aber auf ein paar wichtige Elemente an. In diesem Video-Kurs, wollen wir dir helfen, den AVGS zu beantragen. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Want To Boost Your Business Today?

drop us a line and keep in touch

small_c_popup.png

Trage dich kurz ein. Wir melden uns innerhalb 48 Stunden bei dir.

Deine Daten sind bei uns sicher.